Home arrow Ausbildung arrow Sportboot Binnen
Dienstag, 21. November 2017
 
 
Hauptmenü
Dynamo Login
Zufallsbilder
DSC_6270 L1000792 DSC_6710 DSCF0956 DSCF0864 CIMG0687 Ausbildertoern 2008-142891 DSCF0882 DSCF0727 DSC_6206
Wer ist Online ?
Aktuell 1 Gast online
Besucherzähler
4779417
Sportbootführerschein Binnen PDF Drucken E-Mail

Sportbootführerschein Binnen

Dieser amtliche Führerschein gilt für Kleinfahrzeuge unter Motor bis max. 15m Länge und bis zu 15 Tonnen Wasserverdrängung. Der Führerschein ist zwingend vorgeschrieben für Sportboote mit einer Motorisierung von mehr als 11,03 kW.
Der Führerschein setzt das vollendete 16. Lebensjahr voraus.
Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, eine bestandene Teilprüfung behält ihre Gültigkeit für ein halbes Jahr, d.h. innerhalb dieses Zeitraumes muß die 2. Teilprüfung abgelegt werden.

Unsere Kursangebote und den Stundenplan finden Sie unter folgenden Links: 

Kurstermine

SBF_binnen_motor.gif 
Das für die ärztliche Untersuchung notwendige Formular erhalten Sie von uns, ebenso die Anschrift eines für diese Untersuchung geeigneten Arztes. Bei größeren Gruppen wird die Untersuchung zentral von uns organisiert. Diese Untersuchung kostet ca. 25 €. Wer von eigenen Seh- und Hörschwächen weis, sollte sich vor der Anmeldung zum Unterricht untersuchen lassen, wir helfen auch dabei gerne weiter.
Die Anmeldeformalitäten zur Prüfung werden von uns erledigt, die Teilnehmer müssen lediglich:

  • 1 Kopie des Führerscheins mit Vor- und Rückseite bzw. polizeiliches Führungszeugnis 
  • 1 Passbild
  • ärztliches Zeugnis
  • 1 Kopie des Sportbootführerschein See (wenn vorhanden, dieser ersetzt das ärztliche Zeugnis und befreit von der praktischen Prüfung), beschaffen.

Der theoretische Unterricht umfasst 16 Unterrichtsstunden und findet an 4 aufeinander folgenden Mittwochabende von 18.00 bis 22.00 Uhr in den Räumen von Dynamo Windrad statt.
Es werden im wesentlichen die Fachgebiete
 
  • Seemannschaft
  • Bootskunde
  • Wetterkunde
  • Binnenschiffahrtsordnung
  • Motorenkunde

vermittelt. Zudem werden die Prüflinge mit dem amtlichen Fragenkatalog vertraut gemacht und systematisch auf die Prüfung vorbereitet.
Der praktische Unterricht findet auf der Fulda hinter dem Haus der Jugend (Spundwand) statt. Dazu werden Termine während des theoretischen Unterrichts vereinbart, diese Termine liegen meist werktags nach Feierabend oder am Wochenende.
Während des praktischen Unterrichts wird der Umgang mit dem Boot trainiert, es werden Ablegen und Anlegen geübt und die notwendigen Manöver trainiert. Im Mittelpunkt steht dabei das Boje-über-Bord-Manöver, um auch Notfälle sicher beherrschen zu können. Das sichere Beherrschen der wichtigsten seemännischen Knoten wird im Theorieunterricht vermittelt und während der Praxis vertieft.
Es gibt kein Stundenlimit bei der praktischen Ausbildung, d. h. jeder Schüler kann solange üben, bis er fit für die Prüfung ist. Dies alles ohne Mehrkosten!
Kosten:
Lehrgangsgebühr incl. Praxisausbildung: 225 €
Lehrmaterial ca. 22 €
Prüfungsgebühr ca. 75 €.

 
Anmeldung und weitere Infos in unserem Wassersportbüro in der Rothenditmolder Straße 4 in 34117 Kassel, unter der Telefonnummer 0561-7054790 von 8.00-18.00 Uhr oder per email: info@nautik-zentrum.de

Der Flyer zum Download:
SportBootFührerscheine SportBootFührerscheine

Anmeldeformular:
Kursanmeldung Kursanmeldung

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 08. April 2014 )
 
Aktuelle News
Törnplan 2013
Kursplan 2013
Kalender
« < November 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Aktuelle Termine
Keine Termine
Newsletter Abonieren

Aboniere hier unseren kostenlosen Newsletter!






  
Top! Top!